27.03.2018Zukunftspreis Brandenburg 2018

Bis 3. Juni 2018 bewerben!

Ab sofort können sich Handwerksbetriebe für den "Zukunftspreis Brandenburg 2018" bewerben. Zu den Voraussetzungen gehört, dass die Bewerber wirtschaftlich auf sicheren Füßen stehen und eine Betriebsstätte im Land Brandenburg haben.

Ein wichtiges Kriterium ist die Zukunftsfähigkeit der Firma, die an besondere unternehmerische Leistungen geknüpft sein sollte. Hier reicht die Spannweite von innovativen Produkten oder Vefahren über geplante oder bereits realisierte Geschäftserweiterungen bis hin zu einer überdurchschnittlichen Lehrlingsausbildung oder einer erfolgreich abgewickelten Unternehmensnachfolge.

Seit 2014 wird der "Zukunftspreis Brandenburg" gemeinsam mit den brandenburgischen Wirtschaftskammern ausgeschrieben und veranstaltet.

Quelle: Deutsches Handwerksblatt

Weitere Informationen zum Thema und Anmeldung

Letzte Aktualisierung: 27.03.2018

Auswahl

Jahr
Rubrik