13.11.2017Die Beeskower IceGuerilla erobert den Zukunftspreis Brandenburg

Die Hauptjury des jährlichen Wettbewerbs der sechs Wirtschaftskammern begründete ihre Wahl wie folgt: „Die Eismeister aus Beeskow sind ein Paradebeispiel dafür, wie aus einer kleinen Idee ein mittelständisches Unternehmen werden kann. Monika und Ralf Schulze stehen für Mut, Kreativität und Leidenschaft in ihrer Arbeit. Das Konzept, individuelles Speiseeis über einen Onlineshop zu vertreiben und klimaneutral mit der Post in die gesamte Bundesrepublik zu versenden, geht auf. Hervorzuheben ist auch der starke regionale Bezug des Unternehmens. Dazu gehören die Kooperationen mit regionalen Lieferanten für die Eiszutaten. Bei allem Erfolg bleibt das Handwerk des Eismachens weiter im Fokus – durch Meister, Azubi und perspektivisch über 30 Mitarbeiter.“

Hier geht es zur Quelle und weiteren Informationen

Letzte Aktualisierung: 13.11.2017

Auswahl

Jahr
Rubrik