05.07.2017Potdamer GründerTreff am 13.07.2017

Thema: Clever texten für Print und Web

Eine Existenzgründung wirft viele Fragen auf. Aber warum immer nur allein Antworten suchen? Antworten auf Ihre Fragen können Sie beim regelmäßig stattfindenden Potsdamer GründerTreff finden. Zum Thema „Clever texten für Web und Print: Guten Content richtig rüberbringen“ findet am 13. Juli 2017 um 18:30 Uhr der nächste GründerTreff Potsdam im „KOSMOS“ im Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum, Dortustraße 46, 14469 Potsdam statt. Die Veranstaltung beginnt mit einem Vortrag zu einem gründungspezifischen Thema. Anschließend diskutieren wir gerne und beantworten Ihre Fragen. Ein kleiner Imbiss bietet Ihnen im Anschluss die Möglichkeit zum Austauschen und Kennenlernen.

Referentin ist dieses Mal Petra van Laak, die als Agenturchefin des Unternehmens Text: van Laak, als Buchautorin und Rednerin seit vielen Jahren erfolgreich unterwegs ist. Unter dem Motto „Unsere Texte brüllen nicht, sie knistern.“ zeigt sie Unternehmen, wie Kommunikation und durchdachte Sprache zum Höhenflug werden kann. Sie ist VORBILD-Unternehmerin seit 2015 bei der Bundesinitiative des BMWI „FRAUENunternehmen und wurde als „Solo-Unternehmerin des Landes Brandenburg“ im Jahr 2014 ausgezeichnet.

Der GründerTreff Potsdam ist eine Veranstaltung des regionalen Netzwerks „Gründerforum Potsdam“, organisiert durch die Wirtschaftsförderung und den Lotsendienst der Landeshauptstadt Potsdam. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an unter Tel.: (0331) 289-2845 oder per E-Mail an gruenderforum@rathaus.potsdam.de

Weitere Informationen

Letzte Aktualisierung: 05.07.2017

Auswahl

Jahr
Rubrik