16.05.2017Energy Efficiency Award 2017: Preis für Macher der Energiewende

Private und öffentliche Unternehmen können sich bis 15. Juli online bewerben / Ausgezeichnet werden umgesetzte Energieffizienzprojekte in drei Kategorien und ein innovatives Konzept für zukünftige Energieeffizienz-Maßnahmen

Für Projekte, die bei der praktischen Umsetzung der Energiewende besonders wirkungsvoll sind, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) jetzt den Energy Efficiency Award 2017 ausgeschrieben: Private und öffentliche Unternehmen sind eingeladen, ihre Wettbewerbsbeiträge bis 15. Juli bei der dena einzureichen. Der Award ist mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert und steht unter der Schirmherrschaft von Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie.

Interessierte Unternehmen können ihre Bewerbung schnell und unkompliziert über ein Online-Formular auf der Webseite hochladen. Ausgezeichnet werden umgesetzte Energieeffizienzprojekte in drei Kategorien:

  • Energiewende 2.0 – Anwendergetriebene Effizienz im integrierten Energiesystem
  • Energieeffizienz 4.0 – Smarte Lösungen für etablierte Technologien
  • Energiemanagement und -dienstleistungen – innovativ finanzieren und Kompetenzen erweitern

Weitere Informationen

Quelle: dena

Letzte Aktualisierung: 16.05.2017

Auswahl

Jahr
Rubrik