Persönliche Voraussetzungen

Schreibende Hand

Es gibt viele gute Gründe dafür, ein Unternehmen zu gründen und sich auf diesem Wege beruflich selbstständig zu machen:

  • die eigene Chefin bzw. der eigene Chef zu sein
  • die damit verbundene unternehmerische und persönliche Freiheit
  • die Chance, eine eigene Geschäftsidee zu verwirklichen
  • besondere Verdienstmöglichkeiten und höheres Ansehen
  • eine (Familien-)Tradition weiterzuführen
  • und nicht zuletzt: um (drohende) Arbeitslosigkeit zu vermeiden.

Eignung zur Selbstständigkeit

Der Reiz und die Vorteile einer Selbstständigkeit sind nicht zu übersehen. Überlegen Sie aber trotzdem genau, ob Sie Unternehmerin bzw. Unternehmer sein wollen und sein können. Prüfen Sie vor allem Ihre persönliche Eignung sowie Ihre fachlichen Voraussetzungen für den Unternehmensstart.

Ihre fachliche Eignung bzw. die beruflichen Qualifikationen sind wesentliche Voraussetzungen für den Geschäftserfolg. Auch wenn es Ausnahmen gibt und manche Gründerin oder mancher Gründer allein mit einer überzeugenden Geschäftsidee ohne jegliche Vorkenntnisse ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen konnte: eine möglichst mehrjährige Berufserfahrung auf dem Weg in die Selbstständigkeit ist oft hilfreich.

Kaufmännische Kenntnisse

Über die berufliche Qualifikation hinaus sollten Sie auch über kaufmännische Kenntnisse verfügen: Buchführung, Rechnungswesen, Marketing etc. Zu kaufmännischen und auch fachlichen Themen bieten die berufsständischen Kammern und Verbände sowie die Industrie- und Handelskammern (IHKn) und Handwerkskammern (HWKn) Weiterbildungsveranstaltungen an. In den Datenbanken WIS der IHKn und HWKn, KURSNET der Bundesagentur für Arbeit und eLearningME - der E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall - finden Sie eine Übersicht von Weiterbildungsanbietern zu verschiedenen Themen der Unternehmensführung.

In Brandenburg helfen Lotsendienste und Gründerwerkstätten

Lotsendienste helfen Ihnen dabei, in so genannten Assessments herauszufinden, ob der Schritt in die Selbständigkeit das Richtige für Sie ist oder nicht. Die Regionalen Lotsendienste unterstützen in allen Regionen Brandenburgs Existenzgründungen durch Erwerbslose. Der Gründungsservice an den Hochschulen begleitet Gründungen aus Brandenburger Hochschulen. Der Lotsendienst für Migrantinnen und Migranten gibt ebenfalls Unterstützung auf dem Weg in die Selbständigkeit. Gründerwerkstätten fördern Existenzgründungen durch Jugendliche. Die aktuellen Adressen finden Sie nachfolgend.

Letzte Aktualisierung: 19.02.2016

Kontakt

Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg

Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

E-Mail: Gründungsnetz