August 2017

16.08.2017 In eigener Sache....

Die Redaktion des Gründungsnetzes Brandenburg verabschiedet sich in die Sommerpause. Aktuelle Nachrichten, Hinweise auf Veranstaltungen und Wettbewerbe erhalten Sie wieder ab dem 12.09.2017 auf dieser Website und sofern Sie den Newsletter abonniert haben, mit dem Newsletter. Eine schöne Sommerzeit wünscht Ihnen die Redaktion des Gründungsnetzes Brandenburg.   weiter

Gründerpaten zeigen Geflüchteten den Weg in die Selbstständigkeit

10.08.2017 BMWi und Wirtschaftsjunioren starten Projekt “Start-Up Your Future”

Deutschland braucht mehr Gründergeist. Zusammen mit dem Bundeswirtschaftsministerium haben die Wirtschaftsjunioren Deutschland deshalb das Projekt „Start-Up Your Future: Gründerpatenschaften“ ins Leben gerufen. Das Ziel: Geflüchtete in Deutschland den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern und sie auf ihrem Weg zu unterstützen. Begleitet werden die Geflüchteten dabei ... weiter

09.08.2017 Branchenmonitoring der Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung hat ein Branchenmonitoring der Kultur- und Kreativwirtschaft eingeführt, mit dem über die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung in diesem Wirtschaftsfeld berichtet werden soll. In dem jährlichen "Monitoring zu ausgewählten Eckdaten der Kultur- und Kreativwirtschaft" wird die Bedeutung der Branche für die ... weiter

Orientierungsseminar für Existenzgründerswillige

09.08.2017 Veranstalter: IHK Potsdam

Der Lehrgang richtet sich an Existenzgründer aber auch an kaufmännische Führungskräfte, der im Aufbau befindlichen kleinen und mittleren Unternehmen. Interessierte können sich über Gründungsvorschriften, Rechtsformen, Wettbewerbs- und Marketingfragen, Steuern und Abgaben sowie öffentliche Finanzierungshilfen informieren. Der 3-tägige Lehrgang findet von Donnerstag 07.09. bis ... weiter

09.08.2017 Frauen in deutschen Startups noch in der Minderheit

Der Frauenanteil beträgt im Durchschnitt 27 Prozent. Nur in jedem sechsten Start-up (17 Prozent) ist mindestens die Hälfte der Beschäftigten weiblich. Gleichzeitig sagen drei von vier Gründern (77 Prozent), dass sie sich mehr Bewerbungen von Frauen wünschen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter mehr als 250 Start-up-Gründerinnen und -Gründern. ... weiter

Was Start-ups wollen

09.08.2017 Maßnahmenkatalog des DIHK erschienen

Was muss hierzulande geschehen, damit aus guten Ideen mehr gute Unternehmen werden? Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat Empfehlungen zur Unterstützung innovativer und wachstumsstarker Gründungen zusammengestellt. Quelle und weitere Informationen über die Website des DIHK weiter

09.08.2017 Neu: Lotsendienst für die kreisfreie Stadt Cottbus

Seit dem 28.05.2017 kann die "Centrum für Innovationund Technologie GmbH" (CIT GmbH) ihre Dienstleistungen auch für potentielle Unternehmens-/Existenzgründer aus der kreisfreien Stadt Cottbus zur Verfügung stellen. Hier gelangen Sie direkt auf die Seite der CIT GmbH zur Terminabstimmung bzw. Anmeldung für den Lotsendienst weiter

09.08.2017 Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung sinkt

Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung sinkt im Jahr 2018 deutlich von 4,8 auf 4,2 Prozent. Die Künstlersozialabgabe-Verordnung 2018 wurde am 3. August 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet. Der Künstlersozialabgabesatz geht bereits im zweiten Jahr hintereinander zurück und liegt im Jahr 2018 um einen Prozentpunkt niedriger als 2016 (5,2 Prozent). Vor allem die verstärkte Prüf- und ... weiter

Für ein Jahr in den USA leben?

09.08.2017 Stipendien für junge Berufstätige

Der Deutsche Bundestag vergibt Stipendien für ein Austauschjahr in den USA an Schülerinnen und Schüler und junge Berufstätige. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) gibt seit 1983 jedes Jahr Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Zeitgleich sind junge US ... weiter

Coaching und Begleitung für Start-ups zu gewinnen

09.08.2017 Bewerbungen bis zum 09.09. möglich

Auch in diesem Jahr können Start-ups auf den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGUT) ihr Geschäftskonzept vor Business Angels und dem Messepublikum vorstellen. Am 14. Oktober erläutern Gründerinnen und Gründer in acht Minuten ihre Geschäftsidee. Die besten Konzepte erhalten ein Coaching zur Weiterentwicklung der Idee beziehungsweise des Unternehmens. Die Online-Bewerbung für das ... weiter

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Auswahl

Jahr
Rubrik